LWL-Fortbildungszentrum Dortmund / Hemer

„Depression und Manie“: Gefühle verstehen anstatt erklären

Online-Angebot

Diese zweitägige Online-Fortbildung gibt einen Überblick über die Symptome, Ursachen, Kriterien und Behandlungsmöglichkeiten von depressiven Erkrankungen. Ein weiteres Thema wird ein Einstieg in die „Motivierende Gesprächsführung“ (MI) sein, die es ermöglicht, sich auf veränderte Weise mit depressiv erkrankten Menschen auseinandenderzusetzen.

Psychose und Identität

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese zweitägige Fortbildung gibt einen Überblick über den Zusammenhang von Psychosen und Identität und geht auf die Funktion von Wahnvorstellungen und des Stimmenhörens sowie persönliche Erklärungsmodelle von psychotischem Erleben im biografischen Kontext ein. Es wird u. a. der Frage nachgegangen, warum Wahnvorstellungen wichtig sind, um die Identität der Betroffenen zu schützen und wie die Sicherstellung von Autonomie in der Psychiatrie gelingen kann.

„Depression und Manie“: Gefühle verstehen anstatt erklären

Online-Angebot

Diese zweitägige Online-Fortbildung gibt einen Überblick über die Symptome, Ursachen, Kriterien und Behandlungsmöglichkeiten von depressiven Erkrankungen. Ein weiteres Thema wird ein Einstieg in die „Motivierende Gesprächsführung“ (MI) sein, die es ermöglicht, sich auf veränderte Weise mit depressiv erkrankten Menschen auseinandenderzusetzen.

Psychose und Sucht – Menschen mit Doppeldiagnosen

Online-Angebot

Diese Fortbildung setzt sich mit den Dynamiken von Psychosen und Suchterkrankungen (Doppeldiagnosen) auseinander und beleuchtet aktuelle Behandlungskonzepte sowie verschiedene Betreuungsformen. Im Rahmen des Erfahrungsaustausches und der systematischen Fallberatung werden Hinweise zur erfolgreichen Beziehungsgestaltung gegeben.

„Schizophrene Psychosen“: Wissen – Verstehen – Handeln

Online-Angebot

Diese zweitägige Online-Fortbildung richtet sich an Fachkräfte, die Grundkenntnisse zum Störungsbild der Schizophrenie erhalten sowie Ansätze zum Umgang mit Betroffenen kennenlernen möchten. Neben der Vermittlung fachlicher Inhalte wie der neurobiologischen Grundlagen von Psychosen, Entstehungs- und Entwicklungsmodellen sowie der Behandlungsmöglichkeiten von Schizophrenie werden die Teilnehmenden ebenfalls für die Patient:innen-Perspektive und die Bedeutung einer wertschätzenden Haltung als Therapiegrundlage sensibilisiert.

Autismus-Spektrum-Störung (ASS)

Online-Angebot

In dieser Fortbildung liegt der Schwerpunkt zunächst auf dem Verständnis für das "So-Sein" von Patient:innen, die an einer Entwicklungsstörung (Autismus-Spektrum-Störung) erkrankt sind. Im Austausch mit Fachkräften aus unterschiedlichen Professionen (Medizin, Therapie, Pflege) werden - anhand von Fallbeispielen aus der Praxis der Teilnehmenden - therapeutische und pädagogische Möglichkeiten für die Unterstützung der Betroffenen in unterschiedlichen Kontexten erörtert.

„Depression und Manie“: Gefühle verstehen anstatt erklären

Online-Angebot

Diese zweitägige Online-Fortbildung gibt einen Überblick über die Symptome, Ursachen, Kriterien und Behandlungsmöglichkeiten von depressiven Erkrankungen. Ein weiteres Thema wird ein Einstieg in die „Motivierende Gesprächsführung“ (MI) sein, die es ermöglicht, sich auf veränderte Weise mit depressiv erkrankten Menschen auseinandenderzusetzen.

Entspannungsakupressur – Grundlagenkurs [ausgebucht]

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese Fortbildung vermittelt Akupressurtechniken zur praktischen Anwendung im Klinikbereich. Die Akupressur eignet sich zum Beispiel, um ohne Risiken und Nebenwirkungen verschiedene Alltagsbeschwerden, aber auch Symptome chronischer Erkrankungen, zu behandeln.

Soziales Kompetenztraining – Trainerfortbildung (SKT)

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte des Pflege- und des medizinisch-therapeutischen Dienstes, die zukünftig eigenständig soziale Kompetenztrainings durchführen oder auch ihre bisherige Vorgehensweise reflektieren möchten. Ziel ist die Entwicklung eines individuellen Konzepts für ein soziales Kompetenztraining, welches auf die jeweiligen Rahmenbedingungen bzw. das jeweilige Tätigkeitsfeld und Klientel abgestimmt ist.

„Depression und Manie“: Gefühle verstehen anstatt erklären

Online-Angebot

Diese zweitägige Online-Fortbildung gibt einen Überblick über die Symptome, Ursachen, Kriterien und Behandlungsmöglichkeiten von depressiven Erkrankungen. Ein weiteres Thema wird ein Einstieg in die „Motivierende Gesprächsführung“ (MI) sein, die es ermöglicht, sich auf veränderte Weise mit depressiv erkrankten Menschen auseinandenderzusetzen.

Genesung von Psychosen – Bedeutung, Begleitung, Bewältigung

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende des Pflege- sowie des medizinisch-therapeutischen Dienstes und vermittelt eine wertschätzendere Sicht auf die individuellen Lösungswege und Bewältigungsstrategien von Psychoseerfahrenen. Durch die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches soll das gegenseitige Verständnis und die Hoffnung auf ein gelingendes Leben mit psychotischem Erleben gestärkt werden.

Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) [ausgebucht]

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte im psychiatrischen, psychotherapeutischen, sozialen und pflegerischen Bereich und beschäftigt sich vertiefend mit den Grundlagen der Akzeptanz- und Commitment-Therapie. Neben der Vermittlung der zentralen ACT-Strategie und Metaphern, werden im Rahmen von Selbsterfahrungen und praktischen Übungen Werte und Lebensziele geklärt und aus diesen konkrete Handlungsziele abgeleitet.