BEM-Ansprechpersonen – Grundlagenseminar

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BEM-Ansprechpersonen – Grundlagenseminar

8. März um 8:30 Uhr bis 9. März um 16:00 Uhr

Das 2-tägige Seminar richtet sich an die BEM-Ansprechpersonen des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen und des LWL-Maßregelvollzugs und vermittelt Inhalte über gesetzliche Grundlagen, Fachwissen zum BEM, dessen Einbettung in das BGM, Organisation und mögliche Einführungsschritte, Kommunikationswege im Betrieb, BEM-Handlungskette und das BEM-Gespräch.

Es trägt zur Handlungssicherheit bei der Prozessgestaltung, Gesprächsführung und Entscheidungsfindung im Rahmen des BEM bei.

Im Plenum, in Paararbeit, Kleingruppenarbeit und Einzelarbeit werden Fallbearbeitung und Fallreflexion, Gesprächsführungstechniken und praktisches Demonstrieren eingeübt, um eine möglichst hohe Authentizität und Realitätsnähe zu erreichen.

Die Grundlage bildet die Dienstvereinbarung BEM vom Februar 2018.

Zielgruppe

BEM-Ansprechpersonen der Einrichtungen des LWL-PV Westfalen, LWL-Maßregelvollzugs, Führungskräfte, Personalvertretungen und Ansprechpersonen für Menschen mit Schwerbehinderung.

Referenten

Christian Ahlers
INN-tegrativ GmbH, Hannover

Reinhold Heeringa
heeringaseminare, Rüthen

Termin

8. und 9. März 2021
jeweils von 8:30 bis 16 Uhr

Kosten

260,- €

Anmeldung und weitere Informationen

bitte schriftlich mit Angabe der Rechnungsadresse an Ingrid Feldkamp:
Ingrid Feldkamp
fortbildungszentrum-ms@lwl.org
0251 91555-1040

Details

Beginn:
8. März um 8:30 Uhr
Ende:
9. März um 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-intern
Arbeitsschwerpunkt
BGM · BEM · Selbstfürsorge
Teilnehmendenzahl
8 bis 12 Personen
Anmeldeschluss
Vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Fortbildungspunkte
RbP

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Münster
Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30
Münster, 48147 Deutschland
Website:
www.lwl-klinik-muenster.de