Chronische Rückenschmerzen verstehen und bewältigen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Chronische Rückenschmerzen verstehen und bewältigen

4. November um 9:30 Uhr bis 5. November um 14:00 Uhr

Chronische Rückenschmerzen stellen nicht nur für Patient:innen, sondern auch für die behandelnden Therapeu:iInnen eine Herausforderung dar, die schon bald in beidseitiger Hilf- und Hoffnungslosigkeit resultieren kann. In der Folge können Patient:innen schnell als „schwierig“ oder „simulierend“ und die Therapeut:innen als „genervt“ und „unempathisch“ bewertet werden. Patient:innen mit chronischen Rückenschmerzen sind jedoch nicht alle gleich. Sowohl die therapeutische Beziehung als auch die Behandlungsschritte sollten auf diese Unterschiede abgestimmt werden, um den Herausforderungen des chronischen Schmerzes effektiv begegnen zu können.
Auf der Basis theoretischer Grundlagen biopsychosozialer Modelle zur Entstehung und Aufrechterhaltung chronischer Rückenschmerzen soll in diesem Workshop ein besseres Verständnis unterschiedlicher Schmerzverarbeitungsmechanismen und den damit verbundenen Risikofaktoren für die Chronifizierung von Rückenschmerzen erreicht werden. Darauf aufbauend sollen die Teilnehmenden kognitiv-verhaltenstherapeutische Möglichkeiten der Behandlung kennenlernen und mithilfe von Demonstrationen und Rollenspielübungen dazu ermutigt werden, die jeweiligen Behandlungsschritte selbst auszuprobieren.

Referentin

Dr. Zohra Karimi
Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin (VT), Supervisorin

Termine

04. und 05. November 2021

1. Tag: 9:30 bis 16.30 Uhr
2. Tag: 9 bis 14 Uhr

Kosten

325,- €

Bei Buchungen bis einschließlich 04. August 2021: 300 €

Anmeldung und weitere Informationen

Sollte die Fortbildung noch nicht als Präsenzseminar stattfinden können, werden wir die Möglichkeit der Onlinedurchführung prüfen und Sie zeitnah informieren.

Anmeldung per E-Mail unter Angabe der Rechnungsadresse an Frau Angela Bismark: angela.bismark@lwl.org

Weitere Informationen auch telefonisch unter: 02902 82-1064

Details

Beginn:
4. November um 9:30 Uhr
Ende:
5. November um 14:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie
Teilnehmendenzahl
10 bis 20 Personen
Fortbildungspunkte
PTK NRW

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Warstein
Franz-Hegemann-Straße 23
Warstein, 59581
+Google Karte anzeigen