DBT-Ausbildungscurriculum nach Marsha Linehan (Dialektisch Behaviorale Therapie) – Basis 1 [ausgebucht]

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DBT-Ausbildungscurriculum nach Marsha Linehan (Dialektisch Behaviorale Therapie) – Basis 1 [ausgebucht]

29. November um 10:30 Uhr bis 30. November um 16:00 Uhr

Die Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT) ist ein Behandlungskonzept, das ursprünglich für chronisch suizidale Frauen von Marsha Linehan und ihrer Gruppe im ambulanten Setting in Seattle, USA, entwickelt wurde. Es konnte seine Wirksamkeit inzwischen bei der Behandlung schwer beeinträchtigter Patient:innen mit verschiedenen Diagnosen der Emotionsregulationsstörungen in vielen Studien bestätigen und erweist sich als ressourcenschonend; auch auf Therapeut:innenseite.
Die DBT integriert unter Verwendung des sich ständig verändernden Wissensstandes Aspekte der kognitiv-behavioralen und anderer Felder der Psychotherapie, der Neurobiologie, der Sozialwissenschaften sowie der spirituellen und meditativen Praxis. Einerseits ist es also eine „Werkstatt“, die ständig neues Wissen generiert und integriert, andererseits ein klar strukturiertes und manualisiertes Behandlungsmodell. Grundlegender Gedanke ist dabei immer die Verzahnung von spezifischer Einzelpsychotherapie, Gruppentraining störungsspezifischer Fertigkeiten und weitergehender Vernetzung der Patient:innen sowie der Behandlungssysteme.

Diese Fortbildung stellt das erste Modul der Fortbildungsreihe dar und vermittelt die Grundlagen, Denkweise und basalen Behandlungsbausteine und -techniken der DBT sowie die erforderlichen Selbsterfahrungsaspekte.

Zielgruppe

Diese Fortbildung richtet sich an Ärzt:innen, Therapeut:innen sowie weitere Berufsgruppen im Gesundheits- und Sozialwesen

Referent:innen

Lehrtrainer:innen des AWP Berlin

Termine

29. und 30. November 2021

1. Tag: 10:30 bis 18 Uhr
2. Tag: 08:30 bis 16 Uhr

Kosten

420,- €

Anmeldung und weitere Informationen

Sollte die Fortbildung noch nicht als Präsenzseminar stattfinden können, werden wir die Möglichkeit der Onlinedurchführung prüfen und Sie zeitnah informieren.

Anmeldung per E-Mail unter Angabe der Rechnungsadresse an Frau Angela Bismark: angela.bismark@lwl.org

Weitere Informationen auch telefonisch unter: 02902 82-1064

Details

Beginn:
29. November um 10:30 Uhr
Ende:
30. November um 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie
Teilnehmendenzahl
10 bis 20 Personen
Fortbildungspunkte
PTK NRW

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Warstein
Franz-Hegemann-Straße 23
Warstein, 59581
+Google Karte anzeigen