Deeskalationstrainer:innen Ausbildung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Deeskalationstrainer:innen Ausbildung

9. Dezember um 8:00 Uhr bis 13. Dezember um 16:00 Uhr

Ziel dieser Weiterbildung ist es, als Deeskalationstrainer:in im Teamteaching bzw. als Multiplikator:in in der eigenen Einrichtung arbeiten zu können.

Die Teilnehmenden der 15-tägigen Weiterbildung (Curriculum entwickelt von der LWL-Klinik Münster)

  • kennen die Probleme im Umgang mit psychiatrischen Patient:innen
  • analysieren Probleme und wissen, wann Konflikte und Aggressionen entstehen
  • kennen die Aggressionstheorie und können sie praxisgerecht anwenden
  • erkennen Aggressionspotenzial, entwickeln Sensibilität und wirken durch die Anwendung von Konfliktstrategien reduzierend ein
  • kennen Grundlagen der Pädagogik und können methodisch-didaktische Mittel der Erwachsenenbildung anwenden
  • können die Moderationsmethode sowie Lehr- und Lernmethoden anwenden.

Referent:innen

Team von Schutztechniklehrtrainer:innen, Psycholog:innen und Einsatzlehrtrainer:innen der Polizeiakademie NRW

Termine

Modul 1:  09. – 13. Dezember 2021
Modul 2:  13. – 17. Januar 2022
Modul 3:  04. – 08. Februar 2022

jeweils von 8 bis 16 Uhr
2 häusliche Studientage am 15. Dez. 20 + 18. Jan. 21

Kosten

2990,- €

Anmeldung und weitere Informationen

bitte schriftlich mit Angabe der Rechnungsadresse an Ingrid Feldkamp:
fortbildungszentrum-ms@lwl.org

Details

Beginn:
9. Dezember um 8:00 Uhr
Ende:
13. Dezember um 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Teilhabe und Pflege
Teilnehmendenzahl
8 bis 12 Personen
Anmeldeschluss
8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Fortbildungspunkte
RbP

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Münster
Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30
Münster, 48147 Deutschland
+Google Karte anzeigen
View Veranstaltungsort Website