Erfolgreich delegieren

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Erfolgreich delegieren

24. August um 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Richtig delegieren bedeutet für eine Führungskraft nicht nur Zeit zu sparen. Gute Delegation ist vielmehr der Schlüssel für gute Führung. Wer gut delegiert, bietet seinen Mitarbeiter:innen Motivation, Identifikation, Sinn, Entwicklungsperspektiven und fördert sie nachhaltig.

Manche Führungskräfte scheuen sich jedoch davor, Aufgaben zu delegieren. Sie haben schlechte Erfahrungen gemacht und glauben, dass die Aufgaben „besser und schneller“ erledigt werden, wenn man sich selbst darum kümmert. Dieser Weg führt jedoch in eine Sackgasse. Schließlich ist die Zahl der Aufgaben, die man selbst erledigen kann, begrenzt.

In diesem Seminar reflektieren die Teilnehmenden die Gründe und die Auswirkungen einer gelungenen Delegation für alle Beteiligten sowie die möglichen Hindernisse und den Umgang damit. Unsere Expert:innen stellen Ihnen Möglichkeiten, Prinzipien, Tipps und Tricks vor, mit denen Sie bewusst und sicher delegieren können.

Folgende Inhalte werden vertieft:

  • Gründe für das Delegieren
  • Erkennen von Ängsten und Befürchtungen bei der Aufgabenübertragung
  • Aufgaben, die sich zur Delegation eignen
  • 6 grundlegende Fragen fürs richtige Delegieren
  • Checkliste für erfolgreiches Delegieren
  • Zu vermeidende Fehler
  • Verhindern von Rückdelegation

Ziele

Die Teilnehmenden werden sensibilisiert für die Vorteile und Notwendigkeit der Aufgabenübertragung, lernen Methoden für effizientes Delegieren kennen und wie sie bestmöglich Fehler und eine mögliche Rückdelegation vermeiden können.

Methoden

  • Wissensvermittlung
  • Austausch mit Kolleg*innen
  • Selbstreflektionen
  • Gruppenarbeiten

Zielgruppe

Führungskräfte (und alle, die es werden wollen)

Referentin

Janice Williamson
Referentin Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kosten

250,- €
(Die Teilnahmegebühr wird für Beschäftigte des regionalen Netzes Dortmund-Hemer und der Wilfried-Rasch-Klinik bei Anerkennung eines betrieblichen Interesses und der Genehmigung der/des Vorgesetzen in voller Höhe vom Arbeitgeber übernommen.)

Anmeldung und weitere Informationen

Die Durchführung dieser Veranstaltung erfolgt als online-basierte Fortbildung über den Anbieter Zoom und sollte im Homeoffice stattfinden. Zur Anmeldung ist daher die Angabe einer (aus dem Homeoffice zugänglichen) E-Mail-Adresse unbedingt erforderlich!

Anmeldung bitte schriftlich per E-Mail an: Seminarkontakt@lwl.org
Weitere Informationen auch telefonisch unter: 0231/4503-3353

Details

Datum:
24. August
Zeit:
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Angebot

Veranstalter

LWL-Fortbildungszentrum Dortmund / Hemer
E-Mail:
seminarkontakt@lwl.org
View Veranstalter Website

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie, Führung und Management
Teilnehmendenzahl
8 bis 12 Personen
Anmeldeschluss
Drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Fortbildungspunkte
RbP