Persönlichkeitsstörungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Persönlichkeitsstörungen

1. September um 9:00 Uhr bis 2. September um 16:00 Uhr

Persönlichkeitsstörungen sind Beziehungsstörungen und führen zu erheblichen Konflikten und sozialen Problemen. Menschen mit Persönlichkeitsstörungen gewinnen in der Sozialen Arbeit und in der Sozialpsychiatrie insgesamt eine immer größere Bedeutung. Vor allem bei Menschen mit einer narzisstischen, dissozialen oder Borderline-Persönlichkeit kommen auch Profis schnell an ihre Grenzen.

In dieser zweitägigen Fortbildung erhalten und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über die in der ICD beschriebenen Persönlichkeitsstörungen und deren Auswirkungen im Alltag und in der Interaktion. Zudem werden Möglichkeiten des Umgangs mit Betroffenen thematisiert und ein Fokus auf die eigene Psychohygiene gelegt.

Referent

Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer
Facharzt für Nervenheilkunde und psychotherapeutische Medizin, Prof. für Sozialmedizin

Termine

01. und 02. September 2021
jeweils von 9 bis 16 Uhr

Kosten

300,- €

Bei Buchungen ab dem 02. Juni 2021: 330 €

Anmeldung und weitere Informationen

Sollte die Fortbildung noch nicht als Präsenzseminar stattfinden können, werden wir die Möglichkeit der Onlinedurchführung prüfen und Sie zeitnah informieren.

Anmeldung per E-Mail unter Angabe der Rechnungsadresse an Frau Angela Bismark: angela.bismark@lwl.org

Weitere Informationen auch telefonisch unter: 02902 82-1064

Details

Beginn:
1. September um 9:00 Uhr
Ende:
2. September um 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie
Teilnehmendenzahl
10 bis 20 Personen

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Warstein
Franz-Hegemann-Straße 23
Warstein, 59581
+Google Karte anzeigen