Alles eine Frage der Haltung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alles eine Frage der Haltung

16. Februar 2022 um 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr

In dieser Fortbildung werden die Voraussetzungen für professionelle pflegerische Haltungen in der Psychiatrie erarbeitet. Dabei sollen insbesondere folgende Fragen beantwortet werden:

  • Welche Grundhaltung bringen Pflegende mit?
  • Welche Haltungen sind in unterschiedlichen thematischen Kontexten notwendig?

Zudem erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in pflegewissenschaftliche Theorien zum Thema Haltung und die Möglichkeit, sich näher mit dem klinikinternen Leitbild auseinanderzusetzen. Anhand von Fallbeispielen werden unterschiedliche pflegerische Prozesse diskutiert und Kommunikationsmodelle vorgestellt, die eine professionelle Haltung und Beziehungsgestaltung unterstützen.

Referentin

Martina Heinke
DBT Sozial- und Fachtherapeutin,
Fachkrankenschwester für Psychiatrie, Fachleitung der Borderline-Stationen

Kosten

150,- €

Anmeldung und weitere Informationen

Sollte die Fortbildung noch nicht als Präsenzseminar stattfinden können, werden wir die Möglichkeit der Onlinedurchführung prüfen und Sie zeitnah informieren.

Anmeldung per E-Mail unter Angabe der Rechnungsadresse an Frau Angela Bismark: angela.bismark@lwl.org

Weitere Informationen auch telefonisch unter: 02902 82-1064

Details

Datum:
16. Februar 2022
Zeit:
8:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Teilhabe und Pflege
Teilnehmendenzahl
10 bis 20 Personen

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Warstein
Franz-Hegemann-Straße 23
Warstein, 59581
+Google Karte anzeigen