Begleitung Trauernder

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Begleitung Trauernder

28. September um 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Menschen, die einen schweren Verlust verkraften müssen, begegnen uns immer wieder im beruflichen und privaten Kontext. In dieser Fortbildung werden Phasen der Trauer nach Kübler-Ross und anderen vorgestellt und verschiedene kulturelle und religiöse Zugänge zu Trauer erörtert.

Gemeinsam werden Möglichkeiten zu einer gelingenden Trauerbegleitung erarbeitet und eigene Trauer- und Trosterfahrungen reflektiert, so dass mehr Selbstsicherheit im Umgang mit Trauernden gewonnen werden kann.

  • Kennenlernen der Trauerphasen
  • Trauerriten in verschiedenen Kulturen und Religionen
  • Reflektion eigener Trauer- und Trosterfahrungen
  • Erarbeiten von Handlungsoptionen in der Begleitung von trauernden Personen

Referentin

Anke Thimm
Pfarrerin und Klinikseelsorgerin

Kosten

75,- €

(Die Teilnahmegebühr wird für Beschäftigte des regionalen Netzes Dortmund-Hemer und der Wilfried-Rasch-Klinik bei Anerkennung eines betrieblichen Interesses und der Genehmigung der/des Vorgesetzen in voller Höhe vom Arbeitgeber übernommen.)

Anmeldung und weitere Informationen

Diese Veranstaltung findet in folgenden Räumlichkeiten der LWL-Klinik Dortmund statt:
Auferstehungskirche

Anmeldung bitte schriftlich per E-Mail an: seminarkontakt@lwl.org
Weitere Informationen auch telefonisch unter: 0231/4503-3353

Details

Datum:
28. September
Zeit:
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

LWL-Fortbildungszentrum Dortmund / Hemer
E-Mail:
seminarkontakt@lwl.org
View Veranstalter Website

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie, Führung und Management, Teilhabe und Pflege
Teilnehmendenzahl
8 bis 16 Personen
Anmeldeschluss
Zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Fortbildungspunkte
RbP

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Dortmund
Marsbruchstraße 179
Dortmund, 44287 Deutschland
+Google Karte anzeigen
View Veranstaltungsort Website