Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

21. Juni um 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Es passiert in der Regel schnell und unerwartet: Ein Unfall, eine Krankheit oder das Alter fordern ihren Tribut. Umso wichtiger ist es, dass der:die Betroffene auch bei unerwarteten Ereignissen nicht unvorbereitet ist. Doch was tun, wenn man nicht mehr so kann, wie man möchte? Diese Frage kann durch das Verfassen einer sogenannten Vorsorgeurkunde durch jeden selbst und somit ganz individuell beantwortet werden. Diese ermöglicht es den als Vertreter:innen bestimmten Personen, in diesem Fall die Interessen des:der Betroffenen rechtlich in der Art und dem Umfang zu vertreten, wie er:sie es selbst bestimmt hat und wünscht.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Definitionen
  • Unterscheidung der Begrifflichkeiten
  • Rechtliche und/oder vertragliche Grundlagen
  • Haftungsrechtliche Fragen

Referent

André Iske
Rechtsanwalt

Kosten

150,- €

Anmeldung und weitere Informationen

Sollte die Fortbildung noch nicht als Präsenzseminar stattfinden können, werden wir die Möglichkeit der Onlinedurchführung prüfen und Sie zeitnah informieren.

Anmeldung per E-Mail unter Angabe der Rechnungsadresse an Frau Angela Bismark: angela.bismark@lwl.org

Weitere Informationen auch telefonisch unter: 02902 82-1064

Details

Datum:
21. Juni
Zeit:
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie, IT, Verwaltung und rechtliche Grundlagen, Kinder- und Jugendpsychiatrie
Teilnehmendenzahl
10 bis 20 Personen

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Warstein
Franz-Hegemann-Straße 23
Warstein, 59581
+Google Karte anzeigen