Zertifikatskurs Deeskalationstrainer:innen-Ausbildung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zertifikatskurs Deeskalationstrainer:innen-Ausbildung

9. Dezember um 8:30 Uhr bis 13. Dezember um 16:00 Uhr

Die Teilnehmer:innen des 200-stündigen Zertifikatskurses absolvieren die folgenden 3 Kursteile:

  • Teil 1: Weiterbildung zum:zur Deeskalationstrainer:in (120 Std.)
  • Teil 2: Weiterbildung zum:zur Schutztechniktrainer.in (48 Std.)
  • Teil 3: Praxistranferreflexion (32 Std.)

Für die Teilnahme am Zertifikatskurs ist es erforderlich im Vorfeld eine Transferpatin bzw. einen Transferpaten zu benennen, die den Transfer der Weiterbildungsinhalte in die berufliche Praxis durch Begleitung und regelmäßige Reflexionsgespräche unterstützt.

Fordern Sie gerne die Detailbeschreibungen der 3 Kursteile an: fortbildungszentrum-ms@lwl.org

Zielgruppe

Fachkräfte im Gesundheitswesen z. B. Pflegende, Sozialdienst, Therapeut:innen

Referent:innen

Team von Deeskalationslehrtrainer:innen, Psycholog:innen und Einsatzlehrtrainer:innen der Polizeiakademie NRW

Termine

Teil 1:  09. Dezember 2021 – 08. Februar 2022
Teil 2:  25. Februar – 20. März 2022
Teil 3:  4 Tage im November 2022

jeweils von 8:30 Uhr bis 16 Uhr

Kosten

4.500,- €

Anmeldung und weitere Informationen

bitte schriftlich mit Angabe der Rechnungsadresse an Ingrid Feldkamp:
fortbildungszentrum-ms@lwl.org

Details

Beginn:
9. Dezember um 8:30 Uhr
Ende:
13. Dezember um 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Weitere Angaben

Zielgruppe
LWL-Beschäftigte und externe Interessierte
Arbeitsschwerpunkt
Erwachsenenpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Teilhabe und Pflege
Teilnehmendenzahl
8 bis 12 Personen
Anmeldeschluss
8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
Fortbildungspunkte
RbP

Veranstaltungsort

LWL-Klinik Münster
Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30
Münster, 48147 Deutschland
+Google Karte anzeigen
View Veranstaltungsort Website