Veranstaltungen

„Depression und Manie“: Gefühle verstehen anstatt erklären

Online-Angebot

Diese zweitägige Online-Fortbildung gibt einen Überblick über die Symptome, Ursachen, Kriterien und Behandlungsmöglichkeiten von depressiven Erkrankungen. Ein weiteres Thema wird ein Einstieg in die „Motivierende Gesprächsführung“ (MI) sein, die es ermöglicht, sich auf veränderte Weise mit depressiv erkrankten Menschen auseinandenderzusetzen.

Kultursensible Beratung und deeskalierende Kommunikation

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

In dieser Fortbildung werden den Teilnehmenden Grundlagen zu interkultureller Kompetenz und deeskalierender Kommunikation vermittelt. Sie lernen, sich mit der eigenen kulturellen Identität auseinanderzusetzen und werden in der Lage versetzt, aus Problemstellungen ein eigenes kultursensibles Handeln abzuleiten sowie in Konfliktsituationen deeskalierend zu kommunizieren.

Achtsam leben – achtsam arbeiten

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese Fortbildung richtet sich an alle Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen, die die wesentlichen Grundprinzipien der Achtsamkeit kennenlernen möchten. Dabei werden alle theoretischen Grundelemente durch praktische Übungen begleitet, um die Wirkungen selbst erfahren und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten testen zu können.

Ohrakupunktur [ausgebucht]

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Fachkräfte medizinischer Berufsgruppen und beschäftigt sich mit den Grundlagen der Ohrakupunktur. Neben den Grundprinzipien der chinesischen Medizin werden sowohl die Technik der Ohrakupunktur als auch die Grundlagen zum Schlafkranz vorgestellt und eingeübt.

Zeitmanagement

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese Fortbildung richtet sich an alle Mitarbeitenden im Sozial- und Gesundheitswesen, die ihre Skills und Tools im Bezug auf das eigene Zeitmanagement aufbessern möchten. Die Teilnehmenden reflektieren ihr persönliches Zeitmanagement und lernen Methoden und Ansatzpunkte zur Optimierung kennen. Ziel ist die Entwicklung von tragbaren Lösungen für die individuellen Herausforderungen in der Arbeitsgestaltung und die erfolgreiche Bewältigung des Aufgabenpensums im Team.

ICF-Klassifikation [ONLINE]

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Im Rahmen dieser Fortbildung entwickeln die Teilnehmenden ein grundlegendes Verständnis der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) und wie sie dieses auf zukünftige Bedarfsermittlungen anwenden können. Dabei steht nicht die Behinderung im Fokus der Betrachtung, sondern deren Wirkungen auf die Möglichkeiten der Teilhabe und Aktivitäten des Menschen.

Medizincontrolling in der Psychiatrie

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Neben der Vermittlung von Grundlagen des Medizincontrollings und der Abrechnungssystematik in der Psychiatrie und Psychosomatik wird in dieser Fortbildung gemeinsam erötert, wie klinische Prozesse mittels eines adressatengerechten Berichtswesens unterstützt werden können.

Moderation – Meetings leiten

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Dieses Seminar soll Führungskräfte befähigen, erinnern und/oder dabei unterstützen, Meetings systematisch vorzubereiten und diese kompetent anzuleiten. Teilnehmende lernen, den Moderationszyklus und die situativ geforderten Moderationsmethoden kompetent und sicher anzuwenden und passend und flexibel auf Störungen im Moderationsablauf zu reagieren.

„Depression und Manie“: Gefühle verstehen anstatt erklären

Online-Angebot

Diese zweitägige Online-Fortbildung gibt einen Überblick über die Symptome, Ursachen, Kriterien und Behandlungsmöglichkeiten von depressiven Erkrankungen. Ein weiteres Thema wird ein Einstieg in die „Motivierende Gesprächsführung“ (MI) sein, die es ermöglicht, sich auf veränderte Weise mit depressiv erkrankten Menschen auseinandenderzusetzen.

Lösungs- und ressourcenorientierte Gesprächsführung

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die im beruflichen Umfeld Arbeits- und Beratungsgespräche gestalten und neugierig sind auf die Möglichkeiten der lösungsfokussierten Kommunikation. Neben einer lösungs- und ressourcenorientierten Haltung, werden Fragetechniken vorgestellt, die es ermöglichen in schwierigen und konfliktreichen Situation den Blick auf Möglichkeiten und Lösungsansätze zu richten.

Lösungsfokussierte Gesprächsführung in der Beratung

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die im beruflichen Umfeld Arbeits- und Beratungsgespräche gestalten und neugierig sind auf die Möglichkeiten der lösungsfokussierten Kommunikation. Neben einer lösungs- und ressourcenorientierten Haltung werden Fragetechniken vorgestellt, die es ermöglichen in schwierigen und konfliktreichen Situationen den Blick auf Möglichkeiten und Lösungsansätze zu richten.