Veranstaltungen

Safewards – Train the Trainer [ausgebucht]

Liudgerhaus / IDP Überwasserkirchplatz 3, Münster

In den letzten Jahren haben sich zahlreiche Kliniken in Deutschland, der Schweiz und Österreich mit Safewards befasst und vielfach wurde auch an der Implementierung der zehn Teilinterventionen von Safewards gearbeitet. In der aktuellen S3-Leitlinie „Verhinderungen von Zwang: Prävention und Therapie aggressiven Verhaltens bei Erwachsenen“ wird Safewards als eine mögliche komplexe Intervention zur Verhinderung von Zwang aufgeführt. Diese dreitägige Fortbildung setzt sich mit dem Modell und den Interventionen auseinander und zeigt Implementierungsstrategien auf, die eine erfolgreiche Einführung möglich machen.