Veranstaltungen

Ohrakupunktur-Kurs

LWL-Klinik Münster Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30, Münster

In dieser Fortbildung lernen Sie die sichere Anwendung der Ohr-Akupunktur und ihre Integration in den psychiatrischen Kontext.

Belastungs- und Anpassungsstörungen

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Berufsgruppen in der medizinischen, psychosomatischen, psychotherapeutischen und psychiatrischen Versorgung und thematisiert die häufig gestellten Diagnosen der Belastungs- und Anpassungsstörungen unter Berücksichtigung der Posttraumatischen Belastungsstörung. Zur genaueren Differenzierung werden Definitionen nach ICD-10, die typische Symptomatik, als auch die Bedeutung äußerer und innerer Faktoren dargestellt.

Lösungs- und ressourcenorientierte Gesprächsführung

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die im beruflichen Umfeld Arbeits- und Beratungsgespräche gestalten und neugierig sind auf die Möglichkeiten der lösungsfokussierten Kommunikation. Neben einer lösungs- und ressourcenorientierten Haltung, werden Fragetechniken vorgestellt, die es ermöglichen in schwierigen und konfliktreichen Situation den Blick auf Möglichkeiten und Lösungsansätze zu richten.

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Sozialarbeiter:innen, Berufsbetreuer:innen, Mitarbeiter:innen der Sozialpsychiatrischen Dienste sowie alle Interessierten, die sich einen Überblick über die unterschiedlichen Begrifflichkeiten verschaffen sowie rechtliche und vertragliche Grundlagen kennenlernen wollen. Zudem bietet dieses Seminar Raum für Diskussionen, Erfahrungsaustausch sowie individuelle Fragen.

SBT-Trainerausbildung (Stressbewältigungstraining für Menschen mit psychischen Erkrankungen)

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese 3-tägige Fortbildung richtet sich an alle Berufsgruppen, die im psychiatrischen Kontext tätig sind und beinhaltet das Stressbewältigungstraining zur Unterstützung von psychisch kranken Menschen bei der Bewältigung von Belastungen. Neben generellen Informationen über das SBT, Stress und psychische Erkrankungen erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und Umsetzungsmöglichkeiten für die Praxis kennenzulernen.

Stimmenhören verstehen: Das “Maastrichter Interview”

Online-Angebot

Romme und Escher haben das Maastrichter Interview als einen Fragebogen entwickelt, der uns dabei helfen kann, zu analysieren, welche Auswirkungen die Stimmen auf unsere Patient:innen haben und auf welche Weise sie mit ihren Lebensgeschichten zusammenhängen. In diesem zweistündigen Seminar wird das strukturierte Interview vorgestellt und eine mögliche Nutzung besprochen.

Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie – MBCT

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Ärzt:innen, Therapeut:innen sowie weitere Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen und beschäftigt sich mit Achtsamkeit, die als eine Art der Aufmerksamkeitslenkung, die bewusste Wahrnehmungsfähigkeit fördert und die Aufmerksamkeit wohlwollend und wertfrei auf den gegenwärtigen Augenblick lenkt. Durch den veränderten Blick auf Erfahrungen und das eigene Selbst, können stressige Situationen gemeistert und negative Gedanken aufgelöst werden.

Telefontraining

LWL-Klinik Münster Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30, Münster

Angespannte Sitationen am Telefon können einen schnell aus dem Konzept bringen. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmenden, schwierige Telefonate konstruktiv zu lenken, den roten Faden nicht zu verlieren und dabei eine souveräne und kundenorientierte Haltung zu bewahren.

Stimmenhören verstehen: Das “Maastrichter Interview”

Online-Angebot

Romme und Escher haben das Maastrichter Interview als einen Fragebogen entwickelt, der uns dabei helfen kann, zu analysieren, welche Auswirkungen die Stimmen auf unsere Patient:innen haben und auf welche Weise sie mit ihren Lebensgeschichten zusammenhängen. In diesem zweistündigen Seminar wird das strukturierte Interview vorgestellt und eine mögliche Nutzung besprochen.

Crashkurs psychiatrische Störungen – Einführung

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Interessierte aus verschiedenen Berufsgruppen, die im psychosozialen Kontext tätig sind bzw. sein werden und gibt einen Überblick über die psychischen Störungsbilder, einschließlich der Ursachen, Diagnostik, Symptomatik und Therapie. Zudem werden die unterschiedlichen Erklärungsmodelle vorgestellt.

Crashkurs psychiatrische Störungen – Vertiefung

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Interessierte aus verschiedenen Berufsgruppen, die im psychosozialen Kontext tätig sind bzw. sein werden und gibt einen Überblick über die psychischen Störungsbilder, einschließlich der Ursachen, Diagnostik, Symptomatik und Therapie. Zudem werden die unterschiedlichen Erklärungsmodelle vorgestellt und das im Einführungskurs erworbene Grundlagenwissen weiter vertieft.

Biografiearbeit mit psychisch kranken Menschen

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte im psychiatrischen, psychotherapeutischen, sozialen und pflegerischen Bereich und beschäftigt sich mit den Methoden der praktischen Anwendung von Biografiearbeit für die biografische Arbeit mit psychisch kranken Menschen. Zudem wird individuelle Fallsupervision zur Biografiearbeit angeboten.