Veranstaltungen

Umgang mit Borderline-Erkrankten

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Berufsgruppen im Sozial- und Gesundheitswesen, die mit Klient:innen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung arbeiten bzw. arbeiten werden und beantwortet die Frage, wie sich diese Störung im Alltag erkennen und diagnostizieren lässt. Zudem wird Einblick in Therapie und Trainingsverfahren gegeben.

Ohrakupunktur

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Fachkräfte medizinischer Berufsgruppen und beschäftigt sich mit den Grundlagen der Ohrakupunktur. Neben den Grundprinzipien der chinesischen Medizin werden sowohl die Technik der Ohrakupunktur als auch die Grundlagen zum Schlafkranz vorgestellt und eingeübt.

Einführung in grundlegende Techniken der systemischen Therapie und Behandlung

LWL-Klinik Paderborn Agathastraße 1, Paderborn

Diese Fortbildung richtet sich an therapeutisch und pflegerisch tätige Beschäftigte des LWL-PsychiatrieVerbundes sowie externe Interessierte, die im Umgang mit und der Unterstützung von psychisch erkrankten Menschen unter Einbindung psychiatrischer Konzepte und systemischer Methoden geschult werden möchten.

Suchterkrankungen – Vertiefung

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Fachkräfte medizinischer Berufsgruppen und beschäftigt sich mit den Grundlagen der Ohrakupunktur. Neben den Grundprinzipien der chinesischen Medizin werden sowohl die Technik der Ohrakupunktur als auch die Grundlagen zum Schlafkranz vorgestellt und eingeübt.

Basisseminar Schizophrenie: Wissen – Verstehen – Handeln

Online-Angebot

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte, die Grundkenntnisse zum Störungsbild der Schizophrenie erhalten sowie Ansätze zum Umgang mit Betroffenen kennenlernen möchten. Neben einem fachlichen Überblick zu Diagnosekriterien, Entstehungs- und Entwicklungsmodellen sowie der leitliniengerechten Behandlung von Schizophrenie werden die Teilnehmenden ebenfalls für die PatientInnen-Perspektive und die Bedeutung einer wertschätzenden Haltung als Therapiegrundlage sensibilisiert.

Aromatherapie in der Pflege – Basisschulung

LWL-Klinik Münster Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30, Münster

Durch die Einbindung ätherischer Öle in den Arbeitsalltag kann die professionelle Pflege ohne großen Mehraufwand unterstützt werden. Mit diesem Seminar erwerben die Teilnehmenden Kenntnis über die sichere Anwendung einer Auswahl ätherischer Öle im Pflegebereich. Neben der Vermittlung der entwickelten Standards in der Aromatherapie werden Risiken und Grenzen, Indikationen sowie Qualitätskriterien für die einzelnen ätherischen Öle behandelt.

Basisseminar Schizophrenie: Wissen – Verstehen – Handeln

Online-Angebot

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte, die Grundkenntnisse zum Störungsbild der Schizophrenie erhalten sowie Ansätze zum Umgang mit Betroffenen kennenlernen möchten. Neben einem fachlichen Überblick zu Diagnosekriterien, Entstehungs- und Entwicklungsmodellen sowie der leitliniengerechten Behandlung von Schizophrenie werden die Teilnehmenden ebenfalls für die PatientInnen-Perspektive und die Bedeutung einer wertschätzenden Haltung als Therapiegrundlage sensibilisiert.

Professioneller Umgang mit “schwierigen” Menschen

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Berufsgruppen im Sozial- und Gesundheitswesen, die in ihrem (Arbeits-)Alltag mit Konflikten bis hin zu aggressivem Verhalten zu tun haben und sich Sicherheit im Umgang mit diesen herausfordernden Situationen wünschen. Dazu werden lösungsorientierte Methoden aufgezeigt und eingeübt.

Recovery-Konzept

LWL-Klinik Marsberg Weist 45, Marsberg

Diese Fortbildung richtet sich an Beschäftigte im psychiatrischen Krankenhaus, die ihre Kenntnisse zum Recovery-Konzept auffrischen und vertiefen sowie Impulse für die Praxis mitnehmen möchten.

Bindungsmuster und Bindungsstörungen erwachsener Patient:innen erkennen und konstruktiv damit umgehen

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Berufsgruppen im Sozial- und Gesundheitswesen und beschäftigt sich mit Bindungsstörungen und Bindungstraumata. Neben dem Erwerb und der Aktualisierung von Grundlagenwissen zum Thema, geht es um die Methoden der Diagnostik von Bindungsmustern und -störungen sowie Möglichkeiten der Behandlung in der klinisch-therapeutischen Praxis.

Erfolgreich delegieren

Online-Angebot

Wer gut delegiert, spart nicht nur Kraft und Zeit, sondern bietet seinen MitarbeiterInnen zudem Motivation, Identifikation, Sinn, Entwicklungsperspektiven und fördert sie nachhaltig. Diese Fortbildung richtet sich an Führungskräfte und sensibilisiert für die Vorteile und Notwendigkeit der Aufgabenübertragung, vermittelt Methoden für effizientes Delegieren und unterstützt darin, Fehler und eine mögliche Rückdelegation zu vermeiden.

Brisante Situationen souverän meistern

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Interessierten, die neue Möglichkeiten suchen, mit herausfordernden Gesprächssituationen umzugehen. Es wird Gelegenheit zur Erfahrung und Erprobung mit deeskalierenden Methoden gegeben, in denen die eigene Stimme und Körpersprache gekonnt eingesetzt werden.