Veranstaltungen

Kommunikationskompetenz und Konfliktfähigkeit

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Ziel dieser zweitägigen Fortbildung ist die Entwicklung einer authentischen und klaren Kommunikation, die hilft, Konflikte zu vermeiden und damit zur Verbesserung im Miteinander führt. Teilnehmende sollen für mögliche Konflikte und Missverständnisse sensibilisiert und in Lösestrategien geschult werden, sodass der Aufbau von gegenseitigem Vertrauen und Akzeptanz gefördert wird.

Gruppen leiten in der Psychiatrie

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

Diese zweitägige Fortbildung bereitet die Teilnehmenden auf die selbstständige pflegetherapeutische Leitung von Gruppenaktivitäten und PatientInnengruppen vor.

Akupressur – Begleitende Hände (Basisschulung)

LWL-Klinik Münster Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30, Münster

In dieser Fortbildung lernen Sie die sichere Anwendung der Akupressur und ihre Integration in den psychiatrischen Kontext.

Grundlagen der Kommunikation und Beziehungsgestaltung – “Mehr als nur Worte”

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich vor allem an alle neuen Mitarbeitenden der Einrichtungen des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen sowie alle Interessierten und gibt einen Überblick über die gängigen Kommunikationsmodelle sowie deren Bedeutung für eine gelingende Beziehungsgestaltung.

Ohrakupunktur

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Fachkräfte medizinischer Berufsgruppen und beschäftigt sich mit den Grundlagen der Ohrakupunktur. Neben den Grundprinzipien der chinesischen Medizin werden sowohl die Technik der Ohrakupunktur als auch die Grundlagen zum Schlafkranz vorgestellt und eingeübt.

Interaktionstage Praxisanleitung

LWL-Klinik Marsberg Weist 45, Marsberg

Nach dem neuen Pflegeberufe-Reformgesetz müssen Praxisanleitende, um den vielfältigen Herausforderungen ihres Anleitungsauftrages zu begegnen, jedes Jahr berufspädagogische Fortbildungen im Umfang von 24 Stunden absolvieren. Zur Sicherstellung dieser Vorgaben bieten die LWL-Kliniken Marsberg ihren Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern dieses in drei Module gegliedertes Fortbildungsangebot.

Lachyoga – Basisseminar

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmenden die Grundzüge, Vorzüge, Möglichkeiten und Grenzen des "Lachyoga" kennen und wie dieses gewinnbringend im privaten wie beruflichen Umfeld integriert werden kann.

Lösungsfokussierte Gesprächsführung

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Mitarbeiter:innen, die in Ihrem Berufsalltag helfende Gespräche führen. Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen lösungsfokussierter Kommunikation und Anwendungsmöglichkeiten für das eigene Arbeitsfeld kennen. Konkret werden u.a. die Haltungen (z.B. Kooperation, Nicht-Wissen, Lösungsfokussierung) und die Gesprächsführungstechniken (u.a. Zielkonstruktion, Skalierungsfragen, Konkretisierung, Ressourcenfragen) lösungsfokussierter Arbeit intensiv trainiert.

Deeskalationstraining – Kurzworkshop

LWL-Klinik Münster Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30, Münster

Dieses zweitägige Seminar fördert die Entwicklung der individuellen Konfliktfähigkeit mit dem Ziel der Deeskalation. Teilnehmende lernen, ihre eigenen Emotionen besser zu erkennen und situationsangemessen zu bewerten. Es werden Stressbewältigungsstragien vermittelt und die selbstständige Urteils- und Entscheidungsfähigkeit gefördert.

Eigensinn und Psychose

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte im psychiatrischen, psychotherapeutischen, sozialen und pflegerischen Bereich und vermittelt neben theoretischem Wissen zu Psychosen auch Anregungen, die pathologische Sicht auf Psychosen um anthropologische Aspekte zu erweitern. Ergebnisse des Hamburger "SuSi-Projekts" zum Subjektiven Sinn von Psychosen werden vorgestellt und Geschichten von Patient:innen genutzt, um das Verständnis von „Krankheitseinsicht“ und „Compliance“ zu hinterfragen sowie gemeinsam neue Möglichkeiten der Psychosetherapie zu diskutieren.

Motivational Interviewing – Einsteigerkurs

LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179, Dortmund

In diesem Einsteigerkurs erlangen die Teilnehmenden ein Grundverständnis für die Technik des Motivational Interviewings für die Arbeit mit wenig oder gar nicht motivierten Abhängigkeitserkrankten.

Up-Date für Deeskalationstrainer:innen

LWL-Klinik Münster Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30, Münster

Diese 2-tägige Fortbildung richtet sich an Beschäftigte, die als Deeskalationstrainer:innen arbeiten und dient der Wiederauffrischung und Überprüfung des Erlernten im Sinne einer Praxistransferreflektion.