Veranstaltungen

Kommunikation in Krisensituationen

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Interessierten, die neue Möglichkeiten suchen, mit herausfordernden Gesprächs- und Krisensituationen umzugehen. Es wird Gelegenheit zur Erfahrung und Erprobung mit deeskalierenden Methoden gegeben, in denen die eigene Stimme und Körpersprache gekonnt eingesetzt und ein gesundes Nähe-Distanz-Verhältnis gewahrt wird.

Achtsam leben – achtsam arbeiten

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen, die die wesentlichen Grundprinzipien der Achtsamkeit kennenlernen möchten. Dabei werden alle theoretischen Grundelemente durch praktische Übungen begleitet, um die Wirkungen selbst erfahren und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten testen zu können.

Depressionen und ihre Erscheinungsformen

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Beschäftigten im Sozial- und Gesundheitswesen, die Ihr Wissen bzgl. Depressionen und ihren Erscheinungsformen vertiefen möchten. Es werden Ursachen, Verlauf, Diagnostik, Therapie, präventive Maßnahmen sowie Interventionsmöglichkeiten dargestellt. Hierbei finden ebenfalls psychosomatische Aspekte Berücksichtigung. Die Lehrinhalte werden durch Falldarstellungen und Erfahrungsberichte aus der Behandlungsentwicklung ergänzt.

DBT-Ausbildungscurriculum nach Marsha Linehan (Dialektisch Behaviorale Therapie) – Skills 2 [ausgebucht]

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese modulare Fortbildung richtet sich an Ärzt:innen, Psycholog:innen sowie weitere Berufsgruppen im Gesundheits- und Sozialwesen. Sie vermittelt die Grundlagen, Denkweise und basalen Behandlungsbausteine und -techniken der DBT sowie die erforderlichen Selbsterfahrungsaspekte.

Alles eine Frage der Haltung

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Im Rahmen dieser Fortbildung werden die Voraussetzungen für professionelle pflegerische Haltungen in der Psychiatrie erarbeitet. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in pflegewissenschaftliche Theorien, Kommunikationsmodelle und setzen sich mit dem klinikinternen Pflegeleitbild auseinander. Ziel ist unter anderem, die Teilnehmenden dazu anzuregen, ihr eigenes Handeln kritisch zu hinterfragen und mehr Sicherheit im Umgang mit Patientinnen und Patienten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kritik zu erlangen.

Impact-Techniken (Wie Sie auf einfache Art bleibenden Eindruck hinterlassen)

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an alle Ärzt:innen, Therapeut:innen sowie weitere Berufsgruppen im Gesundheits- und Sozialwesen und beschäftigt sich mit den sogenannten Impact-Techniken, durch die komplexe und abstrakte Konzepte einfach verständlich gemacht und so in der Arbeit mit Patient:innen Lösungen schneller generiert werden können.

Rechtsfragen im psychiatrischen Alltag

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Im Rahmen dieser Fortbildung werden relevante rechtliche Fragen des psychiatrischen Alltags, insbesondere im Zusammenhang mit PsychKG und Betreuungsrecht an Praxisbeispielen diskutiert und bearbeitet. Dabei wird die aktuelle Rechtsauffassung zu Grunde gelegt und mit den Erfordernissen des Alltags und der Praxis abgeglichen.

Psychiatrische Diagnostik

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

In dieser Fortbildung werden die Grundzüge psychiatrischer Diagnostik vermittelt, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf die Erhebung des psychiatrischen Befundes gelegt wird. In einem Praxisteil werden anhand von Videos bestimmte psychopathologische Symptome näher erläutert, beurteilt und diskutiert.

Dependente Persönlichkeitsstörungen

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

In dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die dependenten Persönlichkeitsstörungen. Es werden typische Interaktions- und Bearbeitungsprobleme behandelt sowie Motivationsstrategien, konfrontative und Klärungsvorgehensweisen erarbeitet.

Männlichkeitsnormen: Gewalt im Kontext von Migration

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte im psychiatrischen, psychotherapeutischen, sozialen und pflegerischen Bereich, die in ihrer Tätigkeit mit kulturell begründeter Gewalt konfrontiert sind. Die Teilnehmenden werden für die Lebenswelt und die Sozialisationsbedingungen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund sensibilisiert und lernen eine konkrete pädagogische Methode kennen, die einen professionellen Umgang mit Gewalt im Kontext von Migration ermöglicht.

Telemedizin, Videosprechstunde, ePA, DiGA & Co. – Das Digitale Gesundheitswesen

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

In dieser Fortbildung werden den Teilnehmenden aktuelle Entwicklungen bezüglich der Digitalisierung im Gesundheitswesen nähergebracht und wichtige Einsatzszenarien für die digitale Anwendung vermittelt. Neben der Klärung rechtlicher und finanzieller Grundlagen werden ebenfalls weitere mögliche Informations- und Beratungsquellen aufgezeigt.

Motivational Interviewing

LWL-Klinik Warstein Franz-Hegemann-Straße 23, Warstein

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte im psychiatrischen, psychotherapeutischen, sozialen und pflegerischen Bereich, die mithilfe des Motivational Interviewings die Veränderungsbereitschaft ihrer Patient:innen fördern möchten. Neben theoretischem Input erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit sich auszuprobieren und in kleinen Gruppen zu üben, um erste Erfahrungen mit der Methode und ihrer Anwendung zu sammeln.